Dienstag, 15. Januar 2013

4 Tage alt

Die kleinen Fellkinder sind heute 4 Tage auf dieser Welt. Sie entwickeln sich wirklich prächtig. Wenn man sie in die Hand nimmt - dann hat man auch schon richtig was in der Hand. ;) Sie robben schon wie verrückt durch die Wurfkiste und erreichen ihre Mama dadurch immer schneller. Sie liegen gern zusammen und benutzen das Geschwisterchen auch schon mal gern als Kopfstütze (typische Labradormanier). Heute morgen musste es für alle neue Halsbänder geben, da sie aus den ersten bereits rausgewachsen sind. 

oben Gentle Touch, vorne Good Will

ganz links Galaxy Star, dann Golden Age Of Jazz und Golden Rose


Das war meine Chance - Gentle Touch rutschte vom Wärmeteller in eine Mulde und lag rücklings zwischen ihrer Schwester und dem Wärmeteller - Füße hoch und da sind die Lackfüße! :) Sie reckt sie jetzt so stark, dass schon wieder die Haut in der Mitte zu sehen ist. Also Maja, ich warte weiterhin noch auf einen Moment, wo ich eine ganz entspannte Pfote von unten fotografieren kann. ;)

Marita Szillus


Kommentare:

  1. Oh diese Füsschen sind ja sowas von süss, wie
    überigens der Rest auch ! Einfach zum verlieben,
    lieben und knuddeln ! Schön das es allen so gut
    geht und Lizzy wieder die Alte ist. Ganz liebe
    Grüsse aus Hamburg, Thomass u. Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. du kommst der sache immer näher ;-) und der anfang ist doch schon super, die kleinen schwarzen füsschen :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.