Donnerstag, 31. Januar 2013

Uuund: ACTION!!!

Na, wer sagt´s denn? Da habe ich die kleinen Mäuse doch noch mal ein bißchen zu neuen Taten bewegen können. Nach der Mittagsmahlzeit bei Mama - bevor sie sich erst wieder schlafen legten - habe ich den Einstieg der Wurfkiste geöffnet und einen kleinen Bereich davor mit einem Gitter abgeteilt. Sie fanden es sehr merkwürdig, dass die Wand auf einmal weg war. Eine neue ungeahnte Perspektive tat sich vor den G-lingen auf! Aber alle waren neugierig und haben sehr schnell den Schritt ins Unbekannte gemacht. Nein, nicht alle - Louis blieb noch einen kleinen Augenblick zurück und quakte laut, dass die anderen ihn doch nicht hier allein zurücklassen sollten. Die wollten aber lieber auf Entdeckertour gehen, weshalb Louis sich schnell entschlossen hatte, hinter ihnen herzulaufen. Auf den Fliesen war es aber noch zu glatt, sie konnten sich nicht halten. Deshalb habe ich schnell ein paar kleine Vetbeds dort ausgelegt. Lizzy ging auch gleich wieder mit hinein in das abgeteilte Stück und legte sich hin, so dass es auf diese neuen Eindrücke erst einmal wieder in Ruhe einen Schluck zu trinken gab. ;)
Nachher sind alle selig außerhalb der Wurfkiste eingepennt. :)



Louis - ein richtiges Lizzy-Gesicht ;)





Willie - taps-taps-taps


FC Golden Rose zieht gerade mal ihr Näschen kraus

Willie




Dieser kleine Ausflug war auch für die großen Mädels sehr spannend. Alle 4 standen um die Wurfkiste herum und schauten sich an, was hier wohl jetzt geschehen würde. Ja, das Leben auch außerhalb der sicheren Wurfkiste beginnt nun langsam (morgen werden die Kleinen  ja auch schon 3 Wochen alt).


Marita Szillus

Kommentare:

  1. So schnell wird man gross ! Geht irgendwie immer viel zu schnell,
    aber die fünf-ist-trümpf sind auch echte Trümpfe, einer so goldig
    wie der Andere, ganz die Mama, natürlich auch der tolle Vater.
    Schade das ich nicht zu ihnen ziehen kann, können Sie mich nicht
    auch adoptieren ? Beneide Sie richtig immer bei den G.-Lingen sein
    zu können, ist schon ein Erlebnis, jeden Tag etwas neues ! Liebe
    Grüsse aus Hamburg, die immer neugierigen Hennings.

    AntwortenLöschen
  2. Matthias und Maike31. Januar 2013 um 15:40

    Uiuiui die Fünfertruppe auf spannender Entdeckungstour;)Die sind aber auch alle zum Verlieben!
    Vielen Dank für die tollen Fotos heute:=)
    LG Maike und Matthias

    AntwortenLöschen
  3. Es scheint, als würde das mit dem Laufen schon sehr gut klappen. Oder finden die Erkundungstouren noch eher im "Kriechgang" statt?
    Schön, dass die Kleinen so aufgeschlossen sind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das Laufen geht immer besser. Nur auf dem glatten Fliesenboden wollte es noch nicht klappen. ;)

      Löschen
  4. Jazz war ja bisher ehr unauffälliger auf den Fotos, aber auf diesem Bild des Tages ist
    sie ja ein wahrer Knuddelbär, bin voll verliebt ! Dieser Blick und das Samtnäschen, einfach
    supersüß. Grüsse aus Hamburg, Dagmar H.

    AntwortenLöschen
  5. Mini-Lizzy ist ja auch ein Knaller ! Möchte gerne alle ! Grüsse an alle

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.