Freitag, 1. März 2013

Ausflug

Endlich passte heute alles so, dass die kleinen G-linge ihre erste Autofahrt unternehmen und einen Ausflug auf unser Trainingsgelände machen konnten. Die Sonne schien schon den ganzen Vormittag, der Himmel war strahlendblau, so dass ich entschied, über Mittag mit ihnen rauszufahren.
Zuerst den Kennel mit warmen Decken und Vetbeds ins Auto gestellt, dann die erwachsenen Mädels ins Auto und dann - Welpe für Welpe - die kleinen Mäuse herausgeholt. Nachdem sie im Auto ihre Mutter begrüßt haben, saßen sie im Stoffkennel und harrten ganz brav der Dinge, die da kommen sollten. Ohne Gefiepe und ohne Gemecker. Denn das dauerte natürlich ein paar Minuten, bis sie alle drin saßen. Dann ging es los. Kein Piep auf der ganzen Fahrt - alle haben ganz entspannt im Kennel gesessen. 
Auf der Koppel ging dann aber die Post ab. Lizzy führte ihre Kleinen auf die Wiese, wurde jedoch von ihnen komplett überwältigt und umgeschmissen - es blieb ihr nichts anderes übrig, als sie erst einmal trinken zu lassen.
Nach einem Moment habe ich ihr geholfen, sich zu befreien und sie lief los, um der hartnäckigen Bande zu entkommen. ;)
Alle Mann hinter ihr her. Sie fanden es so spannend. Und es war so schön, dass sie über eine große Fläche einfach mal laufen konnten. Sie haben es auch sehr genossen. Gras, Maulwurfshügel, raschelnde Blätter unter den Pfoten, kleine Stöcker zum Tragen und Zerbeißen - die Lütten waren hellauf begeistert.
Auf der Rückfahrt dauerte es nicht lange und sie waren alle eingeschlafen. Zuhause angekommen, konnten wir die Mäuse schlafend ins Spielzimmer bringen und sie haben gleich weitergeschlafen. 




 












Rudi hat auch noch 2 Filme gemacht - die kommen später nach. 
 
Marita Szillus
 





Kommentare:

  1. Das sieht nach einem gelungen Ausflug aus! Mein Favoritenbild ist das erste - die G-Linge wohl sortiert und farblich aufeinander abgestimmt im Kennel. Was hast du gemacht, dass sie so brav sitzen geblieben sind?
    Genieß die letzten Tage mit der Bande!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie der Zufall das so wollte, haben sie sich mal wieder selbst farblich sortiert ... ;) Ist schon witzig, dass das immer mal wieder so passt.
      Jo, ich genieße - sie sind wirklich obersüß! Aber auch Rabauken! Wie es sein soll. :)
      LG Marita

      Löschen
  2. Das war ja ein toller Ausflug in den Frühling ! Wunderbar das die Kleinen so ruhig Autofahren die sind einfach perfekt. Arme Lizzy aber wenn die Milchbar gleich im Service eingeschlossen ist, ist ja auch zu verführerisch ! Hoffe auf weitere Sonne für die letzte Woche und viele so schöne Ausflüge ! Liebe Grüsse an das ganze Rudel 2- und 4-beinig Thomas und Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Ausflug! Die Sonne kommt jetzt wie gerufen :) Genießt die letzte Woche mit den kleinen Rackern.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.