Freitag, 8. Februar 2013

Kleine Rangelei ...

... im Filzhaus: Louis liegt hinten drin und schläft den Schlaf der Gerechten. Vorn am Eingang rangeln Willie und Golden Age Of Jazz vor sich hin. ;)












Heute sind die G-linge genau 4 Wochen alt. Es gab die 2. Wurmkur, die alle nur leidlich geschluckt haben - die schmecken aber auch immer schrecklich. ;( Die Gewichte von allen liegen zwischen knapp unter und knapp über 3000 g - nur der Willie, der hat bereits 3400 g. ;)

Sie haben ihre Wahrnehmung um sich herum auch schon ordentlich erweitert. Sie bekommen inzwischen auch meist mit, wenn jemand auf das Gehege zugeht und kommen einem dann sogar schon mal entgegengelaufen. Auf den Doppelpfiff zum "Kommen" und "Fressen" reagieren sie auch schon immer besser. Willie, Golden Rose und Louis sind heute sogar aus dem Tiefschlaf aufgewacht und aus dem Filzhaus herausgekrabbelt, nachdem sie den Doppelpfiff gehört hatten und tappten vor lauter Aufregung direkt in den Futterring hinein. Bis zur Abgabe werden sicherlich alle ganz zuverlässig auf den Kommpfiff reagieren! Das hat bisher immer geklappt! :)


Marita Szillus

Kommentare:

  1. Einfach nur super-süß die Mäuse, jetzt weden sie wohl langsam
    frech ! Endlich ist ein Solofoto von Rose da, mein Sohn dreht
    vor Begeisterung am Rad, er findet Rose besonder goldig, sie guckt
    so schön tutig seiner Meinung nach. Liebe Grüsse aus Hamburg,
    die Hennings.

    AntwortenLöschen
  2. Ach nee, wie niedlich! Hiermit bestelle ich den kompletten nächsten Wurf, wer kann sich zwischen so vielen Wonneproppen schon entscheiden!
    Aron lässt grüßen, er hat sich heute im Neuschnee richtig schön ausgetobt und liegt leise schnarchend in der Koje.
    Grüße an alle Süßen aus Magdeburg!

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass die Gewichtsentwicklung so harmonisch verläuft! Warum müssen Wurmkuren auch so eklig schmecken - arme Hundebabies ;-)
    Deine Investition in das Filzhaus hat sich scheinbar doch voll ausgezahlt :-) Liebe Grüße an alle von uns

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.